Aquarela

Es fliesst, es plätschert, es spendet Leben kann dieses andererseits aber auch auf unberechenbare Art und Weise zerstören. Rund zwei Drittel der Erde sind mit Wasser bedeckt. Grund genug, dem kühlen Nass Raum auf der Grossleinwand einzuräumen. In Aquarela widmet sich der russische Dokumentarfilmer Victor Kossakovsky auf einer Reise um die Welt der Faszination und Schönheit, insbesondere aber der nicht zu bändigenden Kraft der Naturgewalt Wasser

Kinostart: 10.10.2019

Genre: Dokumentarfilm

Dänemark, Deutschland, Grossbritannien 2018

Länge: 89 Min.

Regie: Victor Kossakovsky

Im Kino

Dieser Film läuft zur Zeit in keinen unserer Kinos

Kino suchen

Filme am...

Diese Woche
Nächste Woche